Pionierinnen sind...

FRAUEN,

die mit unterschiedlichen chronischen Krankheiten leben.

EXPERTINNEN FÜR SICH SELBST,

denn Frauen mit chronischen Krankheiten verbringen mehr Zeit mit Selbstversorgung und Selbstpflege als mit Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen. Sie haben sich Wissen und Strategien zum Umgang mit ihren Krankheiten angeeignet.

GESPRÄCHSPARTNERINNEN,

ehrenamtliche Unterstützerinnen, Wegbegleiterinnen, Lotsinnen und Vertreterinnen, die Erfahrungen und ihr Wissen anderen Frauen, die mit chronischen Krankheiten leben, den Angehörigen und dem Gesundheitswesen zur Verfügung stellen.

UND SIE HÖREN ZU!